Open Air Konzert-Gottesdienst mit Jakra

, , ,

Am Sonntag 23. Januar um 17.30 Uhr findet ein Konzert-Gottesdienst mit dem Gospelrapper Jakra open Air in der Reithalle im Seehaus statt.

Der gebürtig aus Kaiserslautern stammende Ja(nik) Kra(use) fand 2020 zum Gospelrap. Schon als Jugendlicher entdeckte er die Liebe zum Hip-Hop. Zunächst im amerikanischen Rap unterwegs, begann er 2017 erste Texte auf deutsch zu verfassen. Im gleichen Jahr fand er auch zurück zur „wahren Liebe“, wie er seine Bekehrung zu Jesus beschreibt. Zuvor stand sein Leben Kopf. Eine gescheiterte Beziehung, Trennung der Eltern, Job und Studium liefen nicht, kein Geld, usw. Musik war für ihn wie eine Flucht in eine andere Welt. Der Text eines Songs brachte ihn zum Gebet, der Erfahrung der Vergebung und der Liebe Gottes. Zahlreiche musikalische Projekte folgten, die auf allen digitalen Plattformen zu finden sind.

Bitte für den Konzertgottesdienst hier anmelden.

Parallel dazu findet ein Kindergottesdienst in zwei Altersgruppen von 4-7 und von 8-12 Jahren statt.