Digital MeetUp mit Anatoli Uschomirski

, , , ,

Am Mittwoch 26.Januar um 19.30 Uhr bieten wir als Sonderveranstaltung über Zoom ein Digital MeetUp mit Anatoli Uschomirski an, der zum Thema „Bibel aus Jüdisch-Messianischer Sicht“ spricht.

Anatoli Uschomirski, Jahrgang 1959, hat eine Ausbildung als Fotograf und Fototechniker absolviert, bevor er 1992 als jüdischer Kontingentflüchtling von Kiew nach Deutschland flieht. Er war Gründer der jüdisch-messianischen Gemeinde „Schma Israel“ in Stuttgart, die er 17 Jahre leitete. Heute arbeitet Anatoli als messianischer Leiter und theologischer Referent beim „Evangeliumsdienst für Israel (EdI)“ und setzt sich für Versöhnung zwischen Deutschen und Juden ein.

Bitte wählt euch über folgenden Zoomlink ein:

https://us02web.zoom.us/j/87375163756

Meeting-ID: 873 7516 3756