Am Sonntag, 15.11. werden wir einen Gottesdienst unter dem Motto “Endlich gemeinsam” feiern.

In Zeiten wo soziale Distanzierung in aller Munde ist, wollen wir der Einsamkeit den Kampf ansagen und aus “einsam” > “gemeinsam” machen. Dazu hören wir einen relevanten Predigt-Impuls von Petra Mack, alltagsnahe Berichte von Gemeinschaftserlebenissen und Infos über Kleingruppen in unserer Gemeinde.

Letztendlich wollen wir kreative Wege finden, wie wir auch in Zeiten von Sicherheitsabständen und Isolierung “endlich gemeinsam” Leben teilen können.

Der Gottesdienst findet wie gewohnt in der Versöhnungskirche im Ramtel statt.

Zur Nachverfolgung von Infektionsketten und zur besseren Planung bitten wir sich möglichst frühzeitig über diesen Link anzumelden:  Anmeldeformular

Wir bitten dich außerdem zum Gottesdienst deine eigene Maske mitzubringen.

Parallel zum Gottesdienst findet ein Kindergottesdienst für Kinder zwischen 4-12 Jahren statt.