Beim Gottesdienst am Sonntag, 2. Juni, um 17.30 Uhr kommt Lacides Hernandez zum Predigen in die Gemeinde. Er ist der Präsident von Prison Fellowship Kolumbien (Confraternidad Carcelaria de Colombia – CCC). CCC arbeitet seit über 30 Jahren in den Gefängnissen Kolumbiens. Die Organisation hilft Gefangenen bei der Resozialisierung, unterstützt Familien von Gefangenen, beteiligt sich am Transformationsprozess in den Gefängnissen und dem Friedensprozess im Land. Gleichzeitig setzt sie sich für die Reform des Justizwesens ein.

Nach dem Gottesdienst gibt es ein gemeinsames Essen nach dem Motto “bring & share” im Glemseck. Der Kindergottesdienst findet im Seehaus Leonberg statt. Treffpunkt dafür ist um 17.15 Uhr.

Die Möglichkeit, mehr von Lacides Hernandez und seiner Arbeit zu erfahren, besteht bei zwei weiteren Veranstaltungen in der Region:

3.6., 19.00 Uhr, Heinrich-Längerer-Straße 27, Leonberg

Einblicke ins Patenprogramm Kolumbien

https://www.facebook.com/events/344603526257729/

4.6., 18.30 Uhr, Welthaus Stuttgart, Charlottenplatz 17

Frieden und Versöhnung in Kolumbien

https://www.facebook.com/events/2227729707293505/