Sound on! Vom 01.-03. Juli 2022 wird in einer alten Reithalle auf dem Seehausgelände gerappt, gerockt und gereimt.

Jeweils von 17-22 Uhr werden euch an diesem Wochenende regionale und internationale Bands einheizen.

Chillige Atmosphäre und gute Laune sind da vorprogrammiert.


So schaut das LineUp für das wilde Festival aus:

Freitag:  Lorenzo di Martino, KickOff DJs, MaiName, Anelko, LiveRow, Flexo77

Samstag: Broken ResistanceWhithin Silence (CZ), They become Martyrs (I), I am the Deceiver, The Cake is a Lie

Sonntag: Jonnes, Marco Michalzik, Chuck Wisbar


Tickets gibt’s hier.

Die Anzahl ist begrenzt, also schnell ein Ticket für ein, zwei oder drei Abende sichern!

Das Revolution ist ein Festival für christliche Künstler:innen, die Musik jenseits des gängigen Gottesdienstlobpreises machen. Wir feiern Kunst, Musik und Gottes Gegenwart abseits der etablierten frommen Formen. Um die Artists mit einer Stage und einem Netzwerk zu unterstützen. Um den Horizont der christlichen Community zu erweitern und Brücken zu Menschen zu bauen, die sich nicht in eine Kirche, aber zu einem Konzert einladen lassen. Um Gott Raum zu geben und ihn zu ehren – unabhängig von Instrument und Genre.