Zweiter Abend mit Prof. Dr. Roland Werner aus Marburg zum Thema:

 „Glauben in schwierigen Zeiten?! – Wie kann (mein) Glaube krisenfest werden?“

Dienstag 09.03.2021 um 20 Uhr (bitte ab 19:50h in Zoom einloggen)

Anmeldelink

Tipps zwischen Theorie und Praxis – präsentiert und ins Gespräch gebracht von und mit Roland Werner.

Gerade in krisenhaften Zeiten und kaum kontrollierbaren Umständen erleben viele den Glauben nicht so sehr als Hilfe und Stütze, sondern eher als zusätzlichen Stressfaktor.

Woher kommt das und wie können wir zu einem Verständnis und einer Praxis von Glauben gelangen, die uns im Alltag wirklich entlastet und dadurch unsere Belastbarkeit – im guten Sinne – fördert? Als Gemeindegründer, Seelsorger, Mentor und theologischer Lehrer führt uns Roland Werner ins Nachdenken und ins Gespräch.

 Dr. Dr. Roland Werner ist promovierter Philologe und promovierter Theologe, Professor an der Evangelischen Hochschule Tabor in Marburg, leitet im Team das Zinzendorf-Institut Marburg und ist erfahrener Bibelübersetzer (afrikanische Sprachen; deutsch: „das buch“ Neues Testament und Psalmen).