Da er nicht persönlich zum Gottesdienst am Sonntag, 6. September um 17.30 Uhr bei uns sein kann, sehen und hören wir die Predigt von Lacides Hernandez aus Kolumbien über eine Leinwand in der Reithalle beim Seehaus.

Lacides ist der Präsident von Prison Fellowship Kolumbien (Confraternidad Carcelaria de Colombia – CCC) und arbeitet seit über 30 Jahren in den Gefängnissen Kolumbiens. Die Organisation hilft Gefangenen bei der Resozialisierung, unterstützt Familien von Gefangenen, beteiligt sich am Transformationsprozess in den Gefängnissen und dem Friedensprozess im Land. Gleichzeitig setzt sie sich für die Reform des Justizwesens ein.

Parallel dazu findet auch ein Kindergottesdienst statt.

Aufgrund der Nachverfolgbarkeit von Infektionsketten muss man sich  für den Gottesdienst anmelden. Bitte melde dich über dieses Anmeldeformular  an. Natürlich besteht auch noch die Möglichkeit sich Vorort anzumelden.

Wir bitten dich außerdem zum Gottesdienst deine eigene Maske mitzubringen.