Motorradgottesdienst beim ADAC Bikertreff:

28.05.2017 um 9.30 Uhr.

Paul „Mexx“ Koch wird den Gottesdienst um 9.30 Uhr zum Auftakt des Bikertreffs halten. Seine Lebensgeschichte hatte viele Tiefpunkte. Mit zwölf Jahren schon starker Raucher, folgte eine 30 Jahre andauernde Drogenabhängigkeit bis hin zum Heroin. Nach 15 Jahren des Dealens wurde Koch beim Drogenschmuggel ertappt und 1987 zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt. Als er später den Tod seiner (ebenfalls drogenabhängigen) Freundin live miterlebte, fand Paul „Mexx“ Koch nach eigenen Angaben den Weg zu Gott.

Salva Tusa wird den musikalischen Teil beim Gottesdienst übernehmen.

Mehr Infos über Mexx Koch:

Youtube

 

Der ADAC Bikertreff findet am 28.05. 2017 statt.

FUN & ACTION – den ganzen Tag! Unter diesem Motto präsentiert sich der ADAC Bikertreff am Sonntag, den 28.05.2017 auf der Verkehrsübungsanlage am Solitude-Ring in Leonberg. Um 9.30 Uhr fällt der Startschuss mit einem Biker-Gottesdienst.  Die Besucher wieder auf ein erstklassiges Showprogramm mit renommierten Stuntfahrern, zahlreiche Aussteller und einen Quad-Parcours für die kleinsten Motorradfans freuen.

 

Der Motorradgottesdienst wird vom EC-Mot in Zusammenarbeit mit dem ADAC Württemberg und der Gemeinde am Glemseck organisiert.

Plakat zum Download.

Weitere Veranstaltungen für Mopedfahrer rund ums Glemseck.

 

2016

Der ADAC Bikertreff findet am 12. Juni 2016 statt.

FUN & ACTION – den ganzen Tag! Unter diesem Motto präsentiert sich der ADAC Bikertreff am Sonntag, den 12. Juni 2016 auf der Verkehrsübungsanlage am Solitude-Ring in Leonberg. Um 9.30 Uhr fällt der Startschuss mit einem Biker-Gottesdienst, können sich die Besucher wieder auf ein erstklassiges Showprogramm mit renommierten Stuntfahrern, zahlreiche Aussteller und einen Quad-Parcours für die kleinsten Motorradfans freuen.

Motorradgottesdienst beim ADAC Bikertreff:

12.06.16 um 9.30 Uhr mit Helma Bielfeldt, ehemalige Präsidentin eines Rockerclubs.

Zum Buch von Helma Bielfeldt:

Rocker Präsidentin Helma BielfeldtDie Geschichte einer radikalen Kehrtwende

Der Fahrtwind macht mich ruhiger. Mein Helm dämpft den Straßenlärm, und ich kann den beschissenen Tag ausblenden. Mit 80 Sachen presche ich durch Kiel. Feierabendverkehr. Links, rechts schlängle ich mich an hupenden Autofahrern vorbei. „Hupt doch, bis ihr schwarz werdet“, murmle ich in meinen Helm. Gerade springt die Ampel auf Rot. Na und? Schnell noch rüber. Fast hätte ich dabei ein Auto gerammt. Aus den Augenwinkeln sehe ich noch, wie der erschrockene Fahrer durch die plötzliche Vollbremsung abrupt nach vorne geworfen wird. Ich muss grinsen. Wie der geguckt hat!

Helma Bielfeldt wächst in der Kälte ihres norddeutschen Elternhauses auf und lernt schnell, sich mit Fäusten Respekt zu verschaffen. Als Präsidentin ihres eigenen Motorradclubs hat sie den Gipfel der Macht schließlich erklommen. Doch in ihr ist es leer und dunkel. Erst als sie ihrer großen Liebe und Gott begegnet, erfährt ihr Leben eine radikale Kehrtwende …

Der Gottesdienst findet in Kooperation zwischen dem ADAC Bikertreff und dem EC-Mot statt.

Der EC-Mot organisiert regelmäßig Motorradgottesdienste und Motorradtouren.

Anfahrt:

A8 Ausfahrt „Leonberg Ost“, an der T-Kreuzung zur Bundesstraße rechts Richtung „Stuttgart / Glemseck“ abbiegen.

 

___________________________________________________________________________________________________________________________

Motorradgottesdienst beim ADAC Bikertreff am 14.06.2015 um 9.30 Uhr

MotorradgottesdienstADAC Bikertreff - Motorradgottesdienst„FUN & ACTION – den ganzen Tag! Unter diesem Motto präsentiert sich der ADAC Bikertreff am Sonntag, den 14. Juni 2015 auf der Verkehrs-übungsanlage am Solitude-Ring in Leonberg.

Wenn um 9.30 Uhr der Startschuss mit einem Biker-Gottesdienst fällt, können sich die Besucher wieder auf ein erstklassiges Showprogramm mit renommierten Stuntfahrern, zahlreiche Aussteller und einen Quad-Parcours für die kleinsten Motorradfans freuen“.

Biker-Gottesdienst

Pontus J. Back aus Finnland wird den Gottesdienst musikalisch gestalten, predigen und aus seinem Leben berichten.

20 Jahre Alkohol, Drugs & Rock´n Roll. Er tourte mit Status Quo, Whitesnake, Lynyrd Skynyrd und Molly Hatchet. Doch dann steigt der Körper aus, Multiples Organversagen, dem Tod geweiht und nur noch wenige Stunden zu leben….

Das wars? Nein, es gibt Hoffnung für Menschen ohne Hoffnung….

Der Gottesdienst findet in Kooperation zwischen dem ADAC Bikertreff und dem EC-Mot statt.

Der EC-Mot organisiert regelmäßig Motorradgottesdienste und Motorradtouren.

 



Berichte vom letzten Motorradgottesdienst 2014:

Leonberger Kreiszeitung 16.06.14 Die wundersame Wandlung von Guzzi-Carlo

Leonberg – Schon von weitem hallt den Gästen Hardrock-Musik entgegen. Richtig harte Rocker findet man beim Bikertreff am Glemseck aber nicht. Viele sind mit Frau, Freundin oder der ganzen Familie unterwegs. Nur so manche Motorradkluft erinnert entfernt an das schlechte Image des Rockers. Auch Carlo Riva trägt eine schwarze Lederjacke, schwarze Jeans und schwarzes T-Shirt. Doch mit „Guzzi-Carlo“, wie er in den 70er und 80er-Jahren genannt wurde, hat er nichts mehr zu tun.

Vom Saulus zum Paulus vollzog er eine fast wundersame Wandlung. Heute steht er als Prediger am Glemseck. Es ist eine Premiere. Aber die Idee wird gut aufgenommen: Rund 200 Besucher haben auf Bierbänken Platz genommen, um mit Riva und den Christlichen Motorradfahrern zum Auftakt des jährlichen ADAC-Bikertreffens einen Gottesdienst zu feiern

MoGo Leonberg beim ADAC Bikertreff 2014

Motorradgottesdienst

MoGo Leonberg – Motorradgottesdienst beim ADAC Bikertreff am Glemseck in Leonberg

Vom Rockerpräsident zum Stadtrat

15.06.2014 um 09:30 Uhr als Startschuss für den ADAC Bikertreff an der Solitude Rennstrecke

Die Predigt hält Carlo Riva alias „Guzzi Carlo“. Der gebürtige Italiener war in den 70er und 80er Jahren Mitglied mehrerer Motorradclubs (Steelers MC, Ghost Riders MC (inzwischen Outlaws MC),…). Nach etlichen Auseinandersetzungen, gefallenen Brüdern und einer Anklage wegen versuchtem Totschlag stieg er irgendwann aus dem Club aus und tauschte das Colour mit dem Kreuz. Später folgte eine Biografie mit dem Titel „Die Story des Guzzi Carlo“. Er beschreibt darin seine schwierige Kindheit als Migrantenkind bis zum Aufstieg und Gründer eines großen Bikerclubs. Schwere Maschinen, rauhe Kerle, flotte Mädchen war sein Lebensmotto bis er beihnahe einen Rivalen erschießt, um die Ehre seines Clubs zu retten. Er überdenkt sein Leben und gibt ihm eine neue Ausrichtung. Riva ist im Ausländerbeirat der Stadt Worms, setzt sich für die Integration von Migranten ein und ist im Wormser Stadtparlament.

Leonberger Kreiszeitung, 12.06.14: Sicherheit spielt beim Bikertreff eine große Rolle

Am Sonntag treffen sich die Motorradfreunde zum großen ADAC-Spektakel am Glemseck….

Links zu Carlo Riva:

Deutsche Welle – Deutschland heute: Ein Ex-Rocker packt aus. Motorradfahren ist die Leidenschaft von Carlo Riva. Er war jahrzehntelang Mitglied mehrerer Biker-Gangs. Doch dann wurde ihm die Szene zu brutal. Carlo Riva stieg aus.

Rockerclubs in Alzey und Worms: „Frontenwechsel sorgt für Zündstoff“ – Interview mit Carlo Riva

CarloRocker1979 Carlo Riva story of carlo riva front carlo biker church Carlo25Jahre

Der Motorradgottesdienst wird vom EC MOT mit Unterstützung vom Seehaus Leonberg organisiert.

MoGo Leonberg – Mitveranstalter:

EC-MOT – Biker for Jesus, ADAC BikertreffHotel GlemseckSeehaus e.V., Biker Under Gods Command, Messenger MC

ADAC Bikertreff Stuttgart: Ein Mix aus Fun, Show und Action:

„FUN & ACTION – den ganzen Tag! Unter diesem Motto präsentiert sich der ADAC Bikertreff am Sonntag, den 15. Juni 2014 auf der Verkehrsübungsanlage am Solitude-Ring in Leonberg. Wenn um 9.30 Uhr der Startschuss mit einem Biker-Gottesdienst fällt, können sich die Besucher wieder auf ein erstklassiges Showprogramm mit renommierten Stuntfahrern, zahlreiche Aussteller und einen Quad-Parcours für die kleinsten Motorradfans freuen.

Neben dem Talk mit Freunden und Bekannten dreht sich auch in diesem Jahr wieder alles rund um das Thema Verkehrssicherheit. Die Biker können einen Seh- und Reaktionstest durchführen oder ihre Maschine mal richtig unter die Lupe nehmen lassen. Tipps und Infos hält das Team des ADAC Württemberg für die Besucher bereit: Hier gibt es beispielsweise hilfreiche Tipps zum Kauf eines Motorrads und Infos rund um die Leistungen des ADAC.  Ob TourSet, Fragen zum Motorrad-Führerschein, Ergebnisse der Helmtests, geltende Verordnungen oder Routenvorschläge – das Servicemobil ist Anlaufstelle Nr. 1!

Alle, die sich über die neuesten Modelle informieren wollen, finden auf der Eventfläche genügend Gelegenheit dazu. Zahlreiche Aussteller präsentieren die aktuellsten Modelle inklusive professioneller Beratung direkt vom Fachmann. Zubehör, Technik, Tuning, Bekleidung und Accessoires runden das Ausstellerangebot ab und lassen keine Wünsche offen.

Auch für die Kleinsten ist gesorgt: Auf die kleinen Motorradfreunde wartet ein Mitmach-Parcours mit Kinder-Quads. So können sich die Kleinen schon einmal auf das Bikerleben einstimmen.

Ein Event für die ganze Familie“.


Programm 2014

9.30 Uhr – 10.15 Uhr Biker-Gottesdienst
10.15 Uhr
Eröffnung ARENA
10.30 Uhr – 11.00 Uhr SHT Motorradshow Silke Schober & Jörg Höfle
11.15 Uhr – 11.45 Uhr Quad Driftshow Chris Rid und Quad Company
12.00 Uhr – 12.30 Uhr Trial-Stuntshow Kevin Funk
12.45 Uhr – 13.15 Uhr Motorrad Stuntshow Dominik Csauth
13.25 Uhr – 13.40 Uhr Interviews
13.45 Uhr – 14.15 Uhr SHT Motorradshow Silke Schober & Jörg Höfle
14.30 Uhr – 15.00 Uhr Quad Driftshow Chris Rid und Quad Company
15.15 Uhr – 15.45 Uhr Trial-Stuntshow Kevin Funk
16.00 Uhr – 16.30 Uhr Motorrad Stuntshow Dominik Csauth

Anfahrt:

A8 Ausfahrt „Leonberg Ost“, an der T-Kreuzung zur Bundesstraße rechts Richtung „Stuttgart / Glemseck“ abbiegen, über die nächste T-Kreuzung hinaus:
Die Zufahrt zum Seehaus Leonberg befindet sich ca.20m nach der T-Kreuzung auf der linken Seite. (Eingabe Routenplaner: Glemseck oder Seehaus)
Weitere Motorradgottesdienste / Motorradmessen / Motorradfahrergottesdienste:

22.06.14 Motorradgottesdienst Bühlenhausen

Open-Air-Gottesdienst um 10.00 Uhr mit Live-Band und Mittagessen. Zelten möglich. Biker Under Gods Command.

07.09.14 Motorradgottesdienst Leonberg beim Glemseck 101

Kalender mit verschiedenen Motorradgottesdiensten

 Motorradgottesdienste auf dem Trautenhof (monatlich)

 

Leonberger Kreiszeitung, 26.05.14

ADAC Bikertreff

Leonberger Kreiszeitung, 12.06.14 Sicherheit spielt eine große Rolle

… Auf die Besucher wartet ein siebenstündiges Programm. „Im Mittelpunkt steht auch in diesem Jahr das Thema Verkehrssicherheit“, erklärt Harry Kellner und verspricht: „Aber auch der Show-Part kommt natürlich nicht zu kurz.“

Der Startschuss fällt um 9.30 Uhr mit einem Motorradgottesdienst. Die Predigt hält Carlo Riva alias „Guzzi Carlo“ aus Worms. Der gebürtige Italiener

 

Das Seehaus liegt zwischen Leonberg und Stuttgart gegenüber vom Glemseck neben dem ADAC Übungsplatz an der Solitude Rennstrecke und auch von Böblingen, Sindelfingen, Gerlingen, Ludwigsburg, … gut erreichbar. Zur Anfahrtsbeschreibung.