Believe in God – make a change! Über Veränderung im eigenen Leben und Gutes für die anderen und die Gesellschaft zu tun, geht der Gottesdienst am Sonntag, 3. Februar, um 17.30 Uhr im Glemseck. Bia, Okan, Isy und Tobias Merckle bereiten den Gottesdienst vor. Mutproben und Rap-Einlagen sind Teil des Programms und sollen zum Nachdenken über das eigene Lebensmotto anregen.

Zeitgleich findet ein Kindergottesdienst im Seehaus Leonberg statt. Treffpunkt hierfür ist bereits um 17.15 Uhr.

Im Anschluss an den Gottesdienst und den Kindergottesdienst wird wie immer zum gemeinsamen Essen nach dem Motto „bring & share“ eingeladen.

Ab 19.30 Uhr gibt es einen Tanzkurs und Tanzabend. Nach einer Einführung von Tanzlehrerin Helga Grau-Ritter ist offenes Tanzen mit Latein- und Standardtänzen angesagt.